Montag, 19. November 2007

Liebesähren

Denkgedanken
in mein Köpflein ranken
wie des Efeu's grünes Blatt
am Baume,
trink mich an dir satt
und an den Küssen
wie im Wahn.

Nachdenkliche Idiale

In der Stille der Nacht finde ich mich. Zerre meine Gedanken klar. Das ist angenehm. Alles wird heile. Ich weiß es. Seit langem. Draußen vor dem offenen Fenster schiebt die Kühle Nachtwache. Ich lösche das Licht,um zu schlafen.

Aktuelle Beiträge

Kirschblütenfrühling.
Unser 2. Du hoffst auf unzählbar mehr. Jahr...
ROSENBLUT - 24. Apr, 18:52
Butterblumen
Doch ich kann. Die Schönheit der Butterblumen...
ROSENBLUT - 24. Apr, 18:42
Bitte nicht.
Eine bitte. Flüsternd. Falltür frisst lichte...
ROSENBLUT - 26. Feb, 08:50
Im Dezember
Liebste Freundin, ... es weihnachtet wohl und du...
ROSENBLUT - 3. Dez, 17:01
Ungewohnt
Du bedankst dich für meine Liebe und als mir die...
ROSENBLUT - 23. Nov, 19:36

Suche

 

Besucherzähler

Status

Online seit 3840 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Apr, 18:58

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Briefe von Banon
Daypics
Du
Wortgedichte
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren